service kompetenz leistungen

Bereits seit Anfang des Jahres haben wir uns mit einem neuen Vertriebsmitarbeiter verstärkt. Wir konnten Ihnen Dirk Köberich wegen der Corona-Krise noch nicht vorstellen. Das möchten wir nun endlich nachholen.
Der 56-Jährige ist gebürtiger Mettmanner, gelernter Werkzeugmachermeister und hat seitdem immer in verantwortlichen Positionen gearbeitet. In diesem Rahmen war er im Projektmanagement, Änderungsmanagement und der internen Teilekalkulation tätig. Als Account Manager war er außerdem für Front- und Heckleuchten inklusive Spritzguss und Elektronik für einen Konzern auf fünf Kontinenten verantwortlich und sammelte international Erfahrung. In einer weiteren Position fungierte er als Account Manager für Automotive Testsysteme (Steuergeräte auch im Verbund) und Software.
Bei Koch wird Dirk Köberich als Key Account Manager agieren und sich in allen Bereichen unterstützend einbringen. Da er zeitweise auch als Trouble Shooter tätig war, lautet seine Devise: Aufgeben ist keine Option! Mit diesem Engagement wird er auch unseren Kunden ab sofort besten und lösungsorientierten Service bieten. Willkommen bei Koch, Dirk Köberich!