Unterstützen statt feiern: Koch spendet 1000 Euro an Kindertal

„Weihnachten ist die Zeit im Jahr, an der man sich solidarisch zu Schwächeren zeigen sollte“, erklärt unser Geschäftsführer Benjamin Koch. Da Corona-bedingt die traditionelle Weihnachtsfeier für unsere hart arbeitende Belegschaft nicht möglich war, haben wir uns entschlossen, 1000 Euro an den Wuppertaler Verein Kindertal zu spenden. Kindertal leitest eine wertvolle finanzielle Unterstützung für Kinder und Jugendliche, die in Wuppertal in Armut oder nahe der Armutsgrenze leben. Dies geschieht überwiegend in Einzelfallhilfe. „Wir hoffen damit, diesen bedürftigen Kindern zu Weihnachten etwas Glück schenken zu können“, sagt Benjamin Koch.