Das neue BMW 2er Gran Coupé ist ein Beispiel deutscher Ingenieurskunst – und ein Koch-Zierelement ist maßgeblich am Erfolg des neuen BMW 2er Gran Coupés beteiligt. Im November konnten wir beim Projekt F44 für BMW erfolgreich von der Vorserienphase in die Serienfertigung übergehen. Damit setzen wir eine gute Koch-Tradition fort. Bereits in der Vergangenheit hat BMW für das Model X2 auf die etablierte Koch-Qualität gesetzt. Auch andere Hersteller wie Alfa Romeo haben schon mit Koch zusammengearbeitet und von der Kombination aus technischer Raffinesse und einem attraktiven Preisleistungsverhältnis profitiert.